Kursleiter/-in für Babymassage

 

Die Ausbildung zum/zur Kursleiter/-in für Baby Massage nach Leboyer umfasst zum einen die qualifizierte Ausbildung der theoretischen und praktischen  Grundlagen der indischen Baby Massage. Zum anderen den Aufbau und Ablauf eines Kurses, so dass Sie nach der Ausbildung in der Lage sind, einen Baby Massage Kurs selbstständig zu leiten. 

 

Die Baby Massage ist eine wunderschöne Form des Dialoges mit dem Baby und eine liebevolle Möglichkeit, durch Berührung das gemeinsame Leben zu beginnen.

 

Mit dieser Ausbildung möchte ich Sie intensiv für den sofortigen Einstieg selbst Kurse z. B. bei Volkshochschulen, Bildungsstätten, in Praxen, Krankenhäusern usw. zu leiten, oder für einen Start in die Selbstständigkeit vorbereiten.

 

 

Einzelausbildung 1-Tag

 

Bei der intensiven Einzelausbildung wählen Sie einen individuell  für Sie passenden Zeitpunkt aus, wann Sie die Ausbildung machen möchten. Sie haben eine Durchführungsgarantie und erhalten eine sehr exklusive und qualifizierte Ausbildung.

 

Gruppenausbildung 2-Tage

 

Diese intensive Massage Ausbildung findet in kleinen Gruppen mit max. 4 Teilnehmern statt, was eine sehr individuelle Betreuung ermöglicht, den Lernprozess positiv beeinflusst und so eine entspannte und qualifizierte Ausbildung garantieren.

 

 

Teilnahmevoraussetzungen:



Vorkenntnisse - z. B. aus dem medizinischen Bereich - sind nicht nötig, die Ausbildung richtet sich an alle interessierten Personen, die den Umgang mit Babys und deren Eltern lieben und mit Freude, Herz und Seele Baby Massage Kurse leiten möchten. 

 

Geeignet ist dieses Seminar natürlich auch für Personen, die ihr entsprechendes Angebot erweitern möchten, wie z. B. Kinderkrankenschwestern, Hebammen, PEKiP-Leiter/-innen, Geburtsvorbereiter/-inn, PeKip-Kursleiter/-innen usw.

 

Seminarinhalte:



              • Grundlagen der indischen Baby Massage

              • Wirkung und Sinn der Baby Massage

              • Lagerung des Babys

              • Arbeitshaltung

              • Vorbereitungen

              • Kontraindikationen

              • Massageöle

              • Aufbau einer Baby Massage

              • Grifftechniken der Baby Massage

              • Alternative Massagegriffe

              • Ablauf und Einübung

              • Organisation von Kursen und Rahmenbedingungen

              • Kurskonzept

              • Tipps zur Selbstständigkeit

 



Urkunde / Zertifikat:



Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung, erhalten Sie eine zertifizierte Urkunde zum/zur Kursleiter/-in für Baby Massage.

 



Seminargebühr € 487,-

enthalten sind: 

 

• persönliche Betreuung während des Seminars

• Handtücher, Decken etc. pro Teilnehmer

• umfangreiche Seminarunterlagen

• persönliches Nachgespräch auf Wunsch

• Zertifizierte Abschlussurkunde zum/zur

   Kursleiter/-in für Baby Massage

• Kaffee / Tee / Wasser / Obst / Gebäck





Folgende Zusatzausbildungen sind möglich: 

 

• Massage Therapeut/-in

• Wellness Massage Therapeut/-in

• Energie Massage Therapeut/-in

• Honig Massage

• Ölstreich- und Bürsten Massage

• Kaffee Massage

• Schokoladen Massage

• Kräuterstempel Massage

• Fußreflexzonen Massage

• Traditionelle Thai Massage





Seminarzeiten:



Jeweils von 10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr (inkl. Pausen)



 

Mitzubringen sind:

 

• Bequeme Kleidung, dicke Socken, eventuell Hausschuhe

• Übungpuppe

• eigene Verpflegung

 

Für alles andere sorgen wir!



Anmeldeformular zum Ausdrucken:
Anmeldeformular.pdf
PDF-Dokument [115.4 KB]

Kontakt

Telefonisch unter:

  02 61 / 4 87 16

 

Mandy Grohmann

Ausbildungsinstitut

für Massagen und

Energiearbeit

Aachener Str. 101
56072 Koblenz

 

 Angebot     

  November

     2017

________________

   

Wellness

Massage

Therapeuten

Ausbildung

vom 16.

bis 19.11.17

 

€ 937,-

statt

€ 987,-

 

Gültig nur für diesen Termin und alle Anmeldungen ab dem 01.11.2017.

 

_________________

Monatsangebote sind nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

_________________

 

Hier zum

Anmelde-formular:
Anmeldeformular.pdf
PDF-Dokument [115.4 KB]